Thomas Penneke - Strafverteidiger

Was Sie immer beachten sollten!

Wenn Sie einer Straftat beschuldigt werden, dann sollten Sie zunächst nichts sagen, nichts unterschreiben, mich anrufen und weiterhin: NICHTS SAGEN!
Notruf
Für Ihre schnelle Verteidigung bei Verhaftung und Hausdurchsuchung bin ich unter der Telefonnummer 
rund um die Uhr erreichbar.
Aber
Ich setze niemandem die berühmte "rosa-rote Brille" auf,
ich verspreche keine Freisprüche und 
meine Arbeit muss bezahlt werden.
Sollte ich bei einem Anruf dennoch nicht an den Apparat gehen, dann kann das verschiedene Gründe haben. Hinterlassen Sie auf meiner Mailbox Ihren Namen und eine Telefonnummer sowie ggf. den Gewahrsam in dem Sie sich befinden. Ich finde Sie schon bzw. stelle Kontakt her.

Durch die permanente und stetige Aus- und Fortbildung gewährleiste ich ein sehr hohes Niveau an qualitativer Arbeit. Mein Einsatz ist dabei keineswegs lokal beschränkt, sondern erstreckt sich über das gesamte Gebiet Deutschlands.